Heizen mit Holzbriketts.

Wir bieten Ihnen verschiedene Sorten Holzbriketts und liefern diese schnell und unkompliziert zu Ihnen nach Hause - ohne extra Versandkosten!

Holzbriketts
Filter
Nestro Hartholz M 12 kg

Heizfuxx®
Nestro Hartholz M 81 x 12 kg

354,90 €

| 972 kg (0,37 €/kg)

ab 4,38 € * / 12 kg

Nestro Hartholz M 10 kg

Heizfuxx®
Nestro Hartholz M 90 x 10 kg

358,90 €

| 900 kg (0,40 €/kg)

ab 3,99 € * / 10 kg

Nestro XL Blue

Tipp Heizfuxx®
Nestro XL Blue 96 x 10 kg

359,00 €

315,90 €

| 960 kg (0,33 €/kg)

ab 3,29 € * / 10 kg

Nestro XL Red Hartholz

Heizfuxx®
Nestro XL Red 96 x 10 kg

358,90 €

| 960 kg (0,37 €/kg)

ab 3,74 € * / 10 kg

PiniKay Octagon

Heizfuxx®
PiniKay Octagon 96 x 10 kg

428,90 €

| 960 kg (0,45 €/kg)

ab 4,47 € * / 10 kg

Premium Buchenholz Briketts

Pollmeier
Premium Buchenholz Briketts 160 x 6 kg

428,90 €

| 960 kg (0,45 €/kg)

ab 2,68 € * / 6 kg

RUF Classic White

Heizfuxx®
RUF Classic White 96 x 10 kg

329,00 €

| 960 kg (0,34 €/kg)

ab 3,43 € * / 10 kg

RUF Original Blue

Tipp Heizfuxx®
RUF Original Blue 96 x 10 kg

369,90 €

355,90 €

| 960 kg (0,37 €/kg)

ab 3,71 € * / 10 kg

RUF Original Red Palette

Heizfuxx®
RUF Original Red 96 x 10 kg

368,90 €

| 960 kg (0,38 €/kg)

ab 3,84 € * / 10 kg

RUF Triplex Green

Heizfuxx®
RUF Triplex Green 96 x 10 kg

368,90 €

| 960 kg (0,38 €/kg)

ab 3,84 € * / 10 kg

Ratgeber

Sie möchten im Winter Ihren Kaminofen gerne mit Holzbriketts heizen? Um Brennholz zu lagern…

Holzbriketts bei PALIGO kaufen.

Entdecken und kombinieren Sie Holzbriketts bei paligo.com. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen dabei, das passendes Produkt für Sie zu finden. Wir liefern Ihnen 960 kg Paletten frei Bordsteinkante. Sie bestellen bequem von zu Hause aus und wir liefern termingerecht. Wenn Sie sich noch nicht entscheiden können, bestellen Sie doch einfach ein Testpaket, z. B. mit Nadelholzbriketts, welches wir per DHL versenden.

CO₂ und CO₂-Neutralität.

CO₂ ist ein wichtiger Nährstoff, den Pflanzen für das Wachstum benötigen. Sterben die Pflanzen, wird das gespeicherte CO₂ wieder an die Atmosphäre abgegeben. Bäume geben demnach bei einem natürlichen Absterben genau die Menge CO₂ an die Umwelt ab, die sie bis dahin aufgenommen haben. Das Gleiche gilt für geschlagenes Holz, das für die Brikettherstellung verwendet wird. Holzbriketts leisten einen wichtigen Beitrag zur CO₂-neutralen Wärmegewinnung. Brennstoffe setzen bei der Verbrennung eine gewisse Menge an CO₂-frei. Ein Brennstoff gilt als CO₂-neutral, wenn dieser nur so viel Kohlendioxid abgibt, wie der Rohstoff im Vorfeld aufgenommen hat. Biogene Brennstoffe wie Briketts verbrennen somit CO₂-neutral. Somit gilt: umweltfreundlich, da keine zusätzliche Belastung der Umwelt. Klimaneutral, in puncto Heizen. Schadstofffrei, da keine Zusatzstoffe oder Bindemittel verwendet werden.

Wissenswert.
Weichholz und Hartholz im Vergleich.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Brikett Sie wählen wollen, können Sie sich an folgende Faustregel halten:

Weichholzbriketts Hartholzbriketts
Rauch- und Funkenbildung
hoch gering
Glutbildung gering hoch
Anzündverhalten schnell langsam
Eigenschaft Zum Anzünden eines Feuers.
Zum Nachlegen für eine lange Brenndauer.

Holzbriketts auf 960Kg Palette liefern lassen.

Bei PALIGO kaufen Sie Holzbriketts sauber verpackt im Gebinde. Wir liefern Ihnen die hochwertigen Festbrennstoffe sauber auf Palette gestapelt bis zu Ihnen nach Hause. Diese erhalten Sie gratis ohne zusätzlichen Aufpreis zu jeder Bestellung dazu. Sind Sie noch nicht überzeugt, so können Sie auch ganz einfach ein Testpaket bestellen. Hinweis zum Thema Holzbriketts. Weitere Fragen rund um Holzpellets, wie beispielsweise die Brenndauer von Holzbriketts werden in unserem großen Ratgeber beantwortet.

Holzbriketts oder Brennholz?
Holzbriketts richtig lagern
Wie zünde ich Holzbriketts richtig an?
Herstellung Holzbriketts - Wie werden Holzbriketts hergestellt?
Holzbrikett XXL Ratgeber

FAQ. Häufige Fragen beim Einkauf von Holzbriketts.

PALIGO bietet verschiedene Pressformen an - RUF, Nestro und Pinikay. Grundsätzlich werden Holzbriketts aus getrockneten Holzspänen hergestellt und unter hohen Druck maschinell in ihre Form gepresst. Das natürliche Lignin im Holz, welches durch den hohen Druck im Holz freigegeben wird, dient in diesem Fall als Bindemittel. Deshalb müssen keine künstlichen oder chemischen Zusatzstoffe zur Bindung verwendet werden.

PiniKay sind die Briketts mit einem Loch in der Mitte. Das ist das wichtigste Erkennungsmerkmale dieser Presslinge. Dadurch haben Sie das intensivste Flammenbild von allen Briketts. Durch den sehr hohen Druck beim Herstellungsverfahren entsteht eine hohe Reibungswärme. Diese sorgt dafür, dass die Holzbriketts PiniKay eine glatte dunkelbraune bis schwarze Oberfläche haben und macht sie besonders formstabil. Dank dem mittigen Zugloch haben sie eine sehr gute Luftzirkulation.

Im Gegensatz zu den Holzbriketts PiniKay brennen Holzbriketts von RUF lange und kontinuierlich mit einem leichten Flammenbild. Durch die typische quaderförmige Form, lassen sich die Briketts sehr gut stapeln. Wir bieten Ihnen verschiedene Varianten der RUF Presslinge an. Ein besonderes Produkt sind RUF Hartholzbriketts Duplex. Sie sind ENplus A1 zertifiziert. Dank der Form haben sie eine optimale Luftzufuhr während des Verbrennens.

Auch die Nestro Hartholzbriketts sollten nicht außer Acht gelassen werden. Das Brennungsverhalten gleicht dem der RUF Briketts. Sie brennen lange und gleichmäßig.

Bei PALIGO können Sie die Hartholzbriketts günstig online kaufen und bequem auf Palette nach Hause liefern lassen. Stöbern Sie in unserem Sortiment. Wir beraten Sie gern!

Um effizient mit Holzbriketts zu heizen, sollten Sie folgende Tipps beachten:

  • Verwenden Sie zum Anzünden geeignete Anzünder, wie Anzündholz, Anzündwürfel oder Zündwolle.
  • Platzieren Sie die Briketts so im Ofen, dass eine gute Luftzirkulation möglich ist.
  • Regulieren Sie die Luftzufuhr Ihres Ofens, um die Verbrennung zu steuern. Eine geöffnete Luftzufuhr bewirkt einen schnelleren Abbrand, während eine reduzierte Luftzufuhr eine langsamere und gleichmäßigere Verbrennung ermöglicht.
  • Lagern Sie die Briketts trocken, um ihre Brenneffizienz zu erhalten.

Die Preise für Holzbriketts können saisonal variieren, wobei sie außerhalb der Haupt-Heizsaison oft günstiger sind. Es ist ratsam Vorräte außerhalb der Wintermonate anzulegen, um von niedrigeren Preisen zu profitieren.

Holzbriketts brennen in der Regel länger als herkömmliches Holz. Dies liegt an ihrer kompakten Form und geringen Feuchtigkeit, die für eine gleichmäßigere und langanhaltende Verbrennung sorgt. Dies macht sie besonders effizient für längere Heizperioden.

Holzbriketts haben aufgrund ihrer hohen Dichte und sehr geringen Restfeuchtigkeit einen höheren Heizwert als herkömmliches Brennholz. Sie erreichen Brennwerte, die denen von Braunkohle ähnlich sind, und bieten somit eine effizientere und länger anhaltende Wärmequelle.

Weichholzbriketts sind Brennstoffe, die aus weichen Holzarten (Nadelhölzern) hergestellt werden, wie beispielsweise Fichte, Tanne, Kiefer oder Pappel. Diese Holzarten sind im Vergleich zu Harthölzern wie Eiche oder Buche weniger dicht und haben eine etwas niedrigere Energiedichte.

Spätestens wenn die kalte Jahreszeit naht, stellt sich die Frage nach der idealen Wärmeversorgung. Neben der klassischen Feuerung mit Brennholz setzen immer mehr Menschen auf Holzbriketts. Dabei handelt es sich um Festbrennstoffe, die aus trockenen Spänen unter hohem Druck zu einem Brikett gepresst werden. Sie verfügen über eine äußerst geringe Restfeuchte und sind so dicht gepresst, dass sie einen besonders hohen Brennwert haben. Holzbriketts sind eine tolle Alternative zu fossilen Brennstoffen, wie Öl oder Gas. Kurz und knapp gesagt gilt: Aufgrund der hohen Dichte und sehr geringen Restfeuchtigkeit erreichen sie Brennwerte, die mit denen von Braunkohle vergleichbar sind.

Holzbriketts verbrennen sauber, mit einem geringen Ascherückstand. Das heißt, dass sich nur eine geringe Aschemenge in Ihrem Kamin und Ofen befindet. Diese können Sie, je nach Brikett, als Dünger im Garten verwenden. 2 - 3 Liter der Kaminasche reichen für 10 m² Gartenfläche aus. Die Presslinge gibt es in runder oder quadratischer Form. Sie können sauber verpackt, platzsparend in Kellerräumen, in der Garage, im Wohnzimmer oder anderen Orten gelagert werden. Wichtig ist es, dass die Räumlichkeiten trocken sind, damit die Briketts nicht feucht werden.

  • Brennwert
    Der Brennwert ist im Gegensatz zum Heizwert ein theoretischer Wert, der die maximal nutzbare Wärmemenge bei einer Verbrennung bezeichnet und wird in MJ/kg angegeben.
    → Je höher der Brennwert angegeben ist, desto höher ist die Wärmeausbeute des jeweiligen Produktes.
  • Brenndauer
    Mit dem Symbol der Brenndauer wird die Zeitspanne angezeigt, in der Briketts (Festbrennstoffe) brennen können. 
    → Je höher der Wert der Brenndauer für ein Produkt angegeben ist, desto länger verbrennt das Brikett und gibt die Wärme in einem Raum ab.
  • Aschegehalt
    Der Verbrennungsrückstand von Holzbriketts, also die Asche bzw. der Aschegehalt, wird immer in Gewichts-Prozent, bezogen auf die Trockensubstanz, angegeben. 
    → Je geringer der Aschegehalt eines Briketts ist, desto weniger Asche hat man am Ende im Kamin.
  • Der richtige Rohstoff
    Unsere Holzbriketts bestehen aus Hart-, Weich oder Mischholz. Je nachdem wie Sie heizen möchten können Sie sich für Ihr Holzbrikett entscheiden. Die Presslinge können wunderbar miteinander kombiniert werden. Wer es schnell schön warm in seinen 4 Wänden haben möchte, sollte zum Anzünden Weichholzbriketts, z.B. RUF Original Blue verwenden.

Die Brenndauer von Weichholzbriketts hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie ihrer Größe, Qualität und dem verwendeten Ofen oder der Heizanlage. Im Allgemeinen brennen Weichholzbriketts kürzer als Hartholzbriketts aufgrund ihrer niedrigeren Energiedichte. Sie können jedoch immer noch mehrere Stunden brennen, abhängig von den genannten Faktoren und wie sie im Ofen oder der Heizanlage verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Brenndauer von Weichholzbriketts im Vergleich zu anderen Brennstoffen wie Kohle oder Holzpellets immer noch recht akzeptabel ist und sie eine effiziente und kostengünstige Option für die Raumheizung darstellen können.

Der Kauf von Weichholzbriketts auf Palette bietet ähnliche Vorteile wie der Kauf von Hartholzbriketts. Es ermöglicht eine praktische Lieferung in größeren Mengen, spart oft Geld im Vergleich zum Kauf von Einzelpackungen und reduziert den Aufwand beim Transport und der Lagerung. Außerdem sind Paletten in der Regel stabil und schützen die Briketts vor Feuchtigkeit.

Ja, Weichholzbriketts und Nadelholzbriketts sind im Grunde das Gleiche. Nadelholz ist eine Kategorie von Weichhölzern, die in der Herstellung von Briketts verwendet werden können. Daher sind Nadelholzbriketts eine Unterkategorie von Weichholzbriketts. Die Briketts werden aus Hölzern wie Fichte, Tanne und Kiefer hergestellt und haben ähnliche Eigenschaften und Verwendungszwecke.