Preis inklusive Lieferung.
Lausitzer Rekord Braunkohle.

Wenn es um langanhaltende Wärme in Ihren vier Wänden geht, ist Braunkohle noch immer die beste Wahl. Lassen Sie sich Braunkohle einfach auf Palette liefern.

Filter
Braunkohlebriketts 25 kg
Rekord® Braunkohlebriketts

25 kg Bündel . 1.000 kg auf Palette

499,00 €

0,50 €/kg

Braunkohlebriketts
Rekord® Braunkohlebriketts

10 kg . 900 kg auf Palette

499,00 €

0,55 €/kg

RATGEBER.

Heizen mit Braunkohle.
Wärme im ganzen Haus.

Heimische Wärme: Effektiv und traditionell.

Ratgeber: Heizen mit Braunkohle.

RATGEBER.

Heizen mit Braunkohle.
Wärme im ganzen Haus.

Text erneuern.

Ratgeber: Heizen mit Braunkohle.

Braunkohlebriketts kaufen – REKORD.

Rekord Braunkohlebriketts sind ein effizienter Festbrennstoff. Sie sorgen für Behaglichkeit und eine gemütliche Atmosphäre im Wohnzimmer und das für niedrige Heizkosten. Egal ob im Kaminofen, Kachelofen oder Festbrennstoffkessel, Braunkohlebriketts sind eine tolle Ergänzung zu natürlichen Brennstoffen aus Holz. Bei uns im Online-Shop von PALIGO können Sie die Braunkohle im Gebinde auf Palette kaufen. Wir bieten Ihnen die Kohle in 10 kg Paketen und 25 kg Bündel an. Die Briketts können so sauber und platzsparend gelagert werden. 

Hinweis: Lagern Sie die Braunkohlebriketts in trockenen, gut belüfteten Räumen, um eine gute Luftzirkulation zwischen den Briketts zu erzeugen. Bewahren Sie die Briketts nie in der Nähe von Wärmequellen auf, da sonst Gefahr besteht, dass diese sich selbst entzünden.

Mit Braunkohlebriketts richtig heizen.

Wie bei anderen Festbrennstoffen ist die richtige Handhabung wichtig, um effizient und kostengünstig zu heizen. Damit die Temperaturen sich bestens entwickeln und Sie für eine optimale Sauerstoffzufuhr in Ihrer Feuerstätte sorgen, ist die richtige Startwärme ein entscheidender Faktor. Wir empfehlen Ihnen zum Heizen eine Kombination aus Brennholz und Braunkohle. Das Brennholz, zusammen mit ausreichend Anzündhölzern, bildet die Startwärme. Beides wird zuerst in den Kamin gelegt werden und so kann sich ein schönes Glutbett bilden. Mit diesem Glutbett lassen sich die Braunkohlebriketts leichter anzünden. Danach können Sie die Kohlebriketts in den Ofen legen. Je nach Größe der Feuerstätte reichen 3 bis 4 Briketts völlig aus.

Vorteile beim Heizen mit REKORD Braunkohlebriketts.

Braunkohlebriketts haben eine lange Brenndauer von bis zu 8 Stunden. Die Festbrennstoffe haben ein schönes Flammenbild und entwickeln eine stabile Glut. Damit sind sie ideal für den Nachtbetrieb geeignet. Gerade in Wintermonaten können Sie so Ihr warmes Wohnzimmer am Morgen betreten und die Restwärme nutzen.

Braunkohle von Rekord liefern lassen.

Kohle schaufeln gehört der Vergangenheit an. Mit PALIGO haben Sie Ihren Brennstoffhändler gefunden, der Ihnen die Kohle bündelweise fein säuberlich auf Palette gestapelt nach Hause liefert. Keine Schwielen an den Händen. Kein schweres Tragen der Kohleeimer aus dem Keller. Und vor allem kein Schaufeln in den Keller. Wir liefern Braunkohlebriketts deutschlandweit frei Bordsteinkante. Die Palette erhalten Sie gratis dazu und können Sie gleich zu Anfeuern mit nutzen. Nachhaltiger geht es kaum. Im PALIGO Online-Shop finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Brennstoffe, darunter Torfbriketts, Brennholz auf Paletten, Holzpellets und Holzbriketts, um Ihre Lagerbestände aufzustocken.

FAQ. Häufige Fragen beim Kauf von Braunkohlebriketts.

Braunkohlebriketts sind feste Brennstoffe, die aus Braunkohle hergestellt werden. Braunkohle, auch als "Weichkohle" bezeichnet, weist einen niedrigeren Kohlenstoffgehalt und einen höheren Feuchtigkeitsgehalt auf. Die Briketts werden als Brennstoff für Öfen und Heizanlagen verwendet.

Die Herstellung von Braunkohlebriketts erfolgt durch den Abbau von Braunkohle in den oberen Erdschichten. Sie wird auf vorgetrocknet, zertrümmert, gesiebt und zuletzt in spezielle Formen gepresst, um die charakteristische Brikettform zu erhalten.

Um richtig mit Braunkohlebriketts heizen zu können, sollten Sie zuerst prüfen, dass Ihr Kamin oder Ofen für die Verwendung von Braunkohlebriketts geeignet ist. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Belüftungszufuhr amn der Feuerstätte haben, um eine optimale Verbrennung und Wärmeabgabe zu gewährleisten. Vermeiden Sie das Verbrennen von feuchten oder nassen Briketts, da dies zu niedrigerer Effizienz führen kann. Achten Sie darauf, dass Sie die Briketts richtig anordnen, um eine gleichmäßige Wärmeentwicklung zu erreichen.

Ab 2023 müssen Öl- und Kohleheizungen in bereits genehmigten oder in Bau befindlichen Gebäuden durch erneuerbare Heizsysteme ersetzt werden. Es gibt jedoch Ausnahmen für fertig geplante Gebäude. Diese Regelung begrenzt die Dauer des Braunkohleheizens und fördert den Übergang zu anderen Heizlösungen.

Nein. Das Heizen mit Braunkohlebriketts ist nur für speziellen Feuerstätten geeignet. Braunkohlebriketts können zwar im Holzofen oder Kamin verbrannt werden, aber Braunkohle entwickelt hohe Temperaturen mit einer sehr langen Brenn- und Glutdauer. Außerdem können kleine Glutstücke aus einem offenen Kamin springen, was eine hohe Brandgefahr bedeutet. Achten Sie auf die Angeben der Ofenhersteller, welche Brennstoffe eingesetzt werden dürfen.

Mit 10 kg Braunkohlebriketts können Sie etwa 10 bis 12 Stunden heizen, abhängig von der Art und Leistungsfähigkeit des Ofens. Die Brenndauer kann jedoch variieren.