Reitplatzmatten » geschlitzt « 20 kg

Kunststoff, recycelt • 1180*850*40 mm • 45 m²/Palette

Wählen Sie die für Sie passende Verpackungseinheit.

Verpackungseinheit

+109
Punkte
Besonderheiten
  • Reitplatzmatte, geschlitzt mit Wasserabführung
  • Unempfindlich gegenüber chemischen Stoffen und UV-Einstrahlung
  • Wirkt wie eine Drainage und ist wasserdurchlässig
  • Hohe Belastbarkeit, bis zu 15 t/m² befahrbar
  • Wärmeisolierend
  • Absorbiert Krafteinwirkung z. B. durch Reiten
  • Einfach zu verlegen, durch ein „Click“-System
  • Kostensparend und Langlebig
  • Zuschneidbar

Die Reitplatzmatte mit Drainagefunktion

Diese Reitplatzmatte findet für Paddocks und auf Reitplätzen ihren Einsatz. Dank der Profilkonstruktion wird der Unterboden zuverlässig geschützt. Die Matte ist so stabil, dass selbst durch Scharren auf der Trenn- und Tragschicht der Unterbau nicht beschädigt werden kann.

Die Reitplatzmatte hält temporär und permanent starken Belastungen stand. Dabei dient sie gleichzeitig als Drainage, da durch die Schlitze zuverlässig und langfristig ein Wasserablauf ermöglicht wird. Die Oberseite der Matte mit ihrer leicht erhobenen Struktur verleiht der Tretschicht, beispielsweise aus Sand, einen guten Halt. Das Profil auf der Unterseite ist in einem Fischgräten-Muster angelegt und erzeugt einen Hohlraum zum Boden. So kann in kurzer Zeit eine große Wassermenge in verschiedene Richtungen abgeleitet werden.

Bodenmatten für Reitplätze, Paddocks oder Events

Die Reitplatzmatte geschlitzt kann, wegen ihrer besonderen Eigenschaften, besonders gut im Reitsport und Paddocks eingesetzt werden. Jedoch bieten die Matten noch mehr Möglichkeiten. Sie funktionieren wie eine Drainage und bieten sich besonders gut zur Bodenbefestigung im Garten- und Wegebau sowie auf Parkplätzen an. Aber auch der Einsatz bei Open-Air Veranstaltungen, im Zeltbau oder in Tierkliniken ist möglich.

Die Matten richtig verlegen, so geht's!

Die Reitplatzmatten geschlitzt sind rundum mit Nut und Feder versehen und können ganz einfach verbunden und verlegt werden. Sie können individuell zugeschnitten werden. Mehrere Paddockmatten im Verbund verlegt, ergeben eine nahezu geschlossene Oberfläche. Diese kann als Trennschicht mit Sand aufgefüllt werden. Nach dem Auftragen der Füllschicht, haben Pferde, dank des Profils der Matte, auch nach dem Durchtreten der Schicht ausreichend Halt.

Zuschnitt der Matten

Die Reitplatzmatten können individuell zugeschnitten werden. Dafür bietet sich eine Kreis-, Stich- oder Säbelsäge an. Zum Entgraten der Schnittkanten verwendet man ganz einfach ein Cutter- oder Teppichmesser.