Gneis Schotter » grau & getrommelt « 1000 kg Inspirierende Marmorierung.

Steinrinde grau getrommelt • 50 mm

Wählen Sie die für Sie passende Verpackungseinheit.

Verpackungseinheit

Nur noch 9 verfügbar - jetzt sichern!
+50
Punkte
Besonderheiten
  • Getrommelte Steinrinde
  • Außergewöhnlich robust und langlebig
  • Abrieb- und Rutschfest
  • Beständigkeit bei Frost und Temperaturwechsel
  • Resistent gegen Säuren

Elegant. Unverkennbarer grauer Gneis.

Unter extremem Druck und hohen Temperaturen im Erdinneren geschaffen, präsentiert sich unser Gneis Schotter in edlem Grau. Die charakteristische Schieferung und der hohe Feldspatanteil von über 20 % verleihen dem Naturstein einzigartige Farbnuancen und Strukturen. Als Körnung von 50 mm ideal bearbeitet, verleiht jeder Gneisstein sein einzigartiges Farbenspiel, das ihn zu einem bedeutenden Gartenbaustoff und Zierstein macht.

Dekorativ. Funktionaler Charme von getrommeltem Gneis.

Unser fein getrommelter Gneis Schotter in der Körnung von 50 mm vereint stilvolle Optik mit praktischer Anwendbarkeit als Zierschotter. Er blockiert Sonnenlicht und hemmt so das Wachsen von Unkraut. Durch seine Beschaffenheit fördert er zudem eine hervorragende Belüftung des Beetes und ermöglicht effektive Wasserableitung, wodurch Gartenelemente vor der unerwünschten Staunässe geschützt werden. Die sanften Grautöne und die getrommelte Oberfläche bieten einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten in der Landschaftsarchitektur.

Langlebig. Ein Meisterwerk der Natur.

Nicht nur optisch ansprechend, steht unser grau getrommelter Gneis Schotter für außergewöhnliche Haltbarkeit. Seine Widerstandsfähigkeit gegenüber Abrieb und Witterung macht ihn zu einem treuen Begleiter. Aufgrund seiner hohen Dichte des getrommelten Schotters ist der Pflegeaufwand gering, was ihn zum bevorzugten Material für zahlreiche Gartenprojekte macht, sowohl draußen im Garten als auch in Innenbereichen.

Elegant. Funktionalität und Schönheit für jeden Garten.

Die natürliche elegante Beschaffenheit und die brillanten physikalischen Eigenschaften des Gneises in der Körnung 50 mm erfüllen hohe Anforderungen an Ästhetik und Funktionalität. Die charakteristische Textur des Natursteins Gneis fügt sich nahtlos in die natürliche Gartenlandschaft ein und verleiht jedem Gartenstil, von rustikal bis modern, eine besondere Note. Unser Sortiment geht über Gneis hinaus und umfasst eine Vielzahl weiterer Gartenbaustoffe, um eine umfassende Palette an Gestaltungs- und Bauoptionen anbieten zu können.

Farbenvielfalt. Inspirierende Mamorierung.

Die sanften Grauschattierungen vom Galamio® Gneis Schotter vervollständigen Ihr bestehendes Gartendesign. Die natürliche Farbpalette des Gneises ist so vielfältig wie die Natur selbst und stets durchzogen von markanter Marmorierung. Diese Farbenvielfalt erlaubt eine mühelose Eingliederung des Gneisgesteins problemlos in vorhandene Designkonzepte oder kann als Basis für innovative Gartendesigns dienen.

Bequem. Gneis Schotter online kaufen.

Bestellen Sie sich die Beständigkeit und die Eleganz unseres Galamio® Gneis Schotters, getrommelt in Grau mit einer Körnung von 50 mm, mit wenigen Klicks bei Paligo direkt nach Hause. Ideal als Gestaltungselement für Gartenwege oder Dekoration in Beeten. Profitieren Sie von der bequemen Lieferung bis an die Bordsteinkante und sparen Sie mit unserem attraktiven Mengenrabatt ab der zweiten Palette.

So wenden Sie Steinrinde richtig an.

Bei der Verlegung von Gneis Splitt sollten einige wesentliche Aspekte berücksichtigt werden. Egal, ob diese Natursteine zur Verschönerung oder als Belag für Gehwege dient, es ist ratsam, die Flächen einzufassen. Besonders in der Nähe von Rasen ist eine Einfassung entscheidend, um zu vermeiden, dass Splitt in den Rasenmäher gerät. Eine solche Maßnahme ist nicht nur aus Sicherheitsüberlegungen sinnvoll, sondern auch praktisch, um sicherzustellen, dass Kies und Splitt an ihrem vorgesehenen Platz bleiben.

Untergrund vorbereiten.

Bevor ein Gartenweg mit Gneis Schotter
angelegt wird, ist es wichtig, den Untergrund sorgfältig vorzubereiten. Entfernen Sie alle Unkräuter und sorgen Sie für einen ebenen Boden. Anschließend kann eine Drainageschicht aus feinem Gneis Schotter
aufgebracht werden, um die Wasserableitung zu verbessern.

Unkrautvlies auslegen.

Um das Wachstum von Unkraut zu verhindern und die Pflege zu erleichtern ist es ratsam Unkrautvlies auszulegen. Für Flächen mit ausgeprägtem Unkrautwachstum, empfiehlt es sich, eine zusätzliche Schicht Vlies auszulegen.

Gneis Schotter verlegen.

Verteilen Sie den Gneis Schotter
gleichmäßig auf dem vorbereiteten Untergrund. Eine Schichtdicke von etwa 5-10 Zentimetern ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Für Wege oder Einfahrten empfiehlt sich eine dickere Schicht von 10 bis 15 cm, um eine höhere Stabilität zu gewährleisten.

Hinweis zur Körnung.

Die Korngrößen unseres Gneis Schotters wird in Standardgrößen in Siebmaßen klassifiziert und können leicht abweichen. Geringe Mengen Staub und Sand können vom Abfüllprozess oder Transport enthalten sein. Dies bedeutet kein Qualitätsverlust. Die Verarbeitung kann wie gewohnt erfolgen. Kommender Regen wäscht Staub bzw. Sand ab.

Wichtiger Hinweis für alle Natursteinprodukte!

Natürliche Variatonen in der Körnung, Farbgebung, Qualität und Bearbeitung von Natursteinen sind charakteristisch und entsprechen der Markt- und Handelüblichen Beschaffenheit. Farbschwankungen und Unterschiede in der Textur des Gneis Schotters entspringen seiner natürlichen Beschaffenheit und sind akzeptierte Grenzen. Natürliche Phänomene wie z. B. Reaktionen von Eisen- oder Quarzeinschlüssen sowie Oxidationsprozesse, die Farbeveränderungen nach sich ziehen können.