Autor: Yvonne Seyfert
Yvonne Seyfert
Geschätze Lesezeit: 6 Minuten
Holzhackschnitzel als Fallschutz
26.04.2022

Holzhackschnitzel als Fallschutz

Regelung von Fallschutz auf Spielplätzen.

Seit den 90er Jahren gibt es eine einheitliche Norm in Europa, welche Sicherheitsvorschriften für Spielplatzgeräte sowie Spielplatzböden enthält.

Die Norm DIN EN 1177 befasst sich explizit mit der Beschaffenheit von Spielplatzböden. Je nach Größe und Fallhöhe der Spielgeräte muss ein spezieller Fallschutzbelag her. Neben herkömmlichem Rasen lässt sich Rindenmulch, Sand oder Gummiboden einsetzen - oder eben Holzhackschnitzel. Fallschutzdämpfung muss unter Spielgeräten auf öffentlichen und auch privaten Spielplätzen vorhanden sein. Letzteres gilt jedoch nur für frei zugängliche Orte wie Spielplätze eines Wohnblocks. Die besagte DIN-Norm erhalten Sie beim TÜV oder anderen Prüfbehörden. Sie beinhaltet neben den Bestimmungen zur Schichthöhe auch Angaben zur Wartung und Instandhaltung.

Wann sind Holzhackschnitzel als Fallschutz nötig?  

Ab einer Fallhöhe von 0,6 Metern sollte unter einem Spielgerät ein stoß dämpfender Bodenbelag vorhanden sein. Bis zu dieser Höhe gibt es keine konkreten Vorschriften. Hier muss lediglich dafür Sorge getragen werden, dass sich keine Objekte unter dem Gerät befinden, an denen sich Kinder verletzen könnten. Bis zu einer Höhe von 1,5 Metern reicht theoretisch eine natürliche Rasenfläche aus. Rasen wird jedoch schnell platt getreten oder trocknet bei starker Sonneneinstrahlung aus. Spielplatzbetreiber müssen deshalb immer wieder nachprüfen, ob die Wiese noch als Fallschutz geeignet ist. 

Steigt die Fallhöhe über 1,50 m so kommen nur noch die Bodenbeläge HolzhackschnitzelRindenmulch, Sand und Kies in Frage.

Wie müssen Holzhackschnitzel als Fallschutz beschaffen sein?

Wie genau Fallschutz Holzhackschnitzel zusammengesetzt sein müssen, ist ebenfalls in der DIN-Norm geregelt. Die Korngröße sollte zwischen fünf und 30 mm betragen und aus mechanisch zerkleinertem, geschältem Holz bestehen. Der Wasseranteil ist optimalerweise gering und die Stücke sind fein und wenig zerfasert. Auch Verunreinigung ist zu vermeiden. Grünzeug sollte also vor dem Häckseln bereits entfernt worden sein. Die Schichtdichte hängt mit der Fallhöhe zusammen. Bei einer Höhe von bis zu zwei Metern reicht eine Schichtdichte bis 30 Zentimeter. Es empfiehlt sich, der ersten Lage 10 cm mehr beizufügen, da sich das Material verdichtet und Kinder das Material plattdrücken oder beim Spielen abtragen.

Wie lässt sich die Fallhöhe und der benötigte Fallraum berechnen?

Es klingt zunächst logisch, die Höhe der Rutsche oder Schaukel zu messen und danach Fallhöhe und Aufprallfläche zu bestimmen. Dem ist jedoch nicht so! Ab einer Fallhöhe von 1,5 Meter verändert sich bereits die Aufprallfläche. So liegt zum Beispiel bei einer Fallhöhe von 2,4 Metern die Aufprallfläche bei 2,10 Meter. Die Formel zur Berechnung lautet:

Länge Aufprallfläche = 2/3 der Fallhöhe + 0,5

Dazu kommt, dass verschiedene Spielgeräte unterschiedliche Fallbereiche verlangen. So ist der Fallraum einer Schaukel selbstverständlich nicht direkt unter dem Gerät. Gefährlich wird es erst dann, wenn ein Kind während des Schaukelns herunterfällt. Im ungünstigsten Fall geschieht dies bei vollem Schwung. Dieses Risiko müssen Sie mitberechnen! 

Der Fallraum beträgt bei einer Schaukel ca. einmal die Kettenlänge plus zwei Meter. Verwirrend? Zugegebenermaßen ist es nicht einfach, sich in diesem Dschungel zurechtzufinden. Aber keine Sorge! Sie müssen nicht für jedes Spielgerät ausrechnen, wie der jeweilige Fallraum aussieht. Hierfür sind die Hersteller der Schaukeln und Rutschen verantwortlich. Denn diese müssen angeben, wie groß der Dämpfungsbereich ausfällt.

Welche Pflichten haben Spielplatzbetreiber beim Fallschutz durch Holzhackschnitzel?

Nicht nur alle Geräte eines Spielplatzes, sondern auch der Bodenbelag bedarf einer Wartung und Instandhaltung. Gerade bei Naturböden muss eine regelmäßige Überprüfung erfolgen, da sie ihre Beschaffenheit durch Wetter und Gerätenutzung verändern. Weil Kinder Bodenbeläge und so auch Holzhackschnitzel zum Spielen nutzen, ist es Pflicht des Spielplatzbetreibers, immer wieder nachzusehen, ob sich das Material noch an Ort und Stelle befindet. 

Es ist wichtig, dass Sie genau dokumentieren, zu welchem Zeitpunkt Instandhaltungsarbeiten durchgeführt wurden. Selbstverständlich muss der Platz auch in regelmäßigen Abständen vom TÜV geprüft werden! Falls Sie noch in der Planungsphase stecken, lohnt es sich sogar, mit den Planungsunterlagen zur Behörde zu gehen und mit einem Fachmann über die Sicherheitsvorkehrungen zu sprechen. 

Aber nicht nur Sie selbst müssen gut informiert sein! Alle Spielplatzbetreiber sind verpflichtet, ihre Mitarbeiter entsprechend zu schulen. Nur so können Sie sichergehen, dass die Spielplatznormen sachgerecht umgesetzt werden. Wenn Sie zum Beispiel an den jeweiligen Spielgeräten Markierungen mit der geforderten Schichtdicke anbringen, erleichtern Sie sowohl Ihre als auch die Arbeit Ihrer Mitarbeiter.

Weitere Fallschutz Materialien für Spielplätze.

Für alle Materialien ist die Fallhöhe für der Schichtstärke entscheidend. Diese wurde in der DIN Norm für Fallschutz festgelegt. Für alle Fallschutzmaterialien gilt also: Bis 2 Meter Fallhöhe ist eine Schicht von mindestens 20 Zentimeter nötig. Ab 2 Meter bis 3 Meter Fallhöhe sind mindestens 30 Zentimeter Fallschutzmaterial notwendig. Wir empfehlen daher, die Schicht lieber etwas höher bzw. tiefer zu anzulegen. 

Bezeichnung Holzhackschnitzel Rindenmulch Fallschutzsand Fallschutzkies
Material - Weichholz
- Gehackte  Holzstückchen
- Keine Laub und Rindenanteile
- 5 bis 30 mm
- Vorwiegend Nadelholz
- Reine Rinde
- Feinere Rinde mit Holzanteilen
- 20 bis 80 mm
- Feiner Sand ohne scharfe Kanten
- 0,2 bis 0,63 mm
- Natürlich abgerundete Kieselsteine
- 1 bis 8 mm

Rasen eignet sich wegen der fortwährenden Verdichtung des Bodens nicht als Fallschutz. Der Boden kann durch die Witterungseinflüsse hart wie Stein werden, was natürlich keine Stoßdämpfung mehr gewährleistet.

FHN60 Holzhackschnitzel Fallschutz Verpackung Haufen li
Holzhackschnitzel Fallschutz 60 l
Holzhackschnitzel - ein natürlicher Fallschutz Die Holzhackschnitzel bestehen aus zerkleinerten Holzteilen in Naturfarbe. Sie haben eine Größe von 5 bis 30 mm und enthalten keine Rinde oder sonstige Laubanteile. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, wird darauf geachtet, dass keine scharfen oder spitzen Teilchen verpackt werden. Die Hackschnitzel haben ausgezeichnete stoß dämpfende Eigenschaften und können unter Spielgeräte mit einem höheren Verletzungsrisiko, zum Beispiel Schaukeln oder Rutschen ausgelegt werden. Holzhackschnitzel Fallschutz haben zusätzlich einen praktischen Nebeneffekt. Durch das Aufbringen wird Bodenerosion, also Abtragen und Verdichten des Erdbodens, vorgebeugt. Bei starken Regenfällen kann deshalb das Regenwasser nach und nach in den Boden geleitet werden. Es entstehen kaum matschige Stellen, die eine zusätzliche Rutschgefahr für die Kleinsten darstellen könnten. Die Fallschutz-Hackschnitzel der Marke GALAMIO® sind ein reines Naturprodukt. Das Holz wird frisch geerntet und sieht zu diesem Zeitpunkt hellgelb aus. Mit der Zeit trocknet das Holz nach und dunkelt dabei etwas ab. Deshalb kann die Farbe der gelieferten Hackschnitzel von den Abbildungen im Shop abweichen. Fallschutz Holzhackschnitzel – für mehr Sicherheit auf Spielplätzen Wenn Kinder einmal die Abenteuerlust gepackt hat, gibt es kaum etwas Schöneres, als der Fantasie auf dem nächsten Spielplatz freien Lauf zu lassen. Dann sind Prinzessinnen auf einer Burg gefangen, Ritter kämpfen in schwindelerregender Höhe oder hangeln sich von einem Turm zum nächsten. Damit den kleinen Helden bei ihren Abenteuern nichts geschieht, müssen vor allem öffentliche Spielplätze gut gesichert sein, zum Beispiel gegen Stürze. Sicherer Fallschutz nach DIN 1177 Vor dem Auslegen der Fallschutz Holzhackschnitzel sollte der Untergrund gründlich gesäubert werden. Entfernen Sie Glasscherben, Zigarettenstummel oder andere Fremdkörper, die auf einem Spielplatz nichts zu suchen haben. Sofern kein Erdaushub gewünscht ist, empfehlen wir, die Fallfläche großzügig einzugrenzen, um das Abtragen der Hackschnitzel durch Wind oder Abschlammen zu verhindern. Hier bieten sich lange Baumstämme an, welche gleichzeitig als Sitzgelegenheit von Kindern genutzt werden können. Je nach Art des Spielgerätes bzw. der Fallhöhe muss die Schicht der Holzhackschnitzel bestimmt werden. Wir empfehlen Ihnen, die nach DIN-Norm vorgegebene Fallhöhen und Schichten einzuhalten. Hackschnitzel Fallschutz im Gartenbau Holzhackschnitzel Fallschutz können für noch mehr, als für Spielplätze eingesetzt zu werden. Die natürlichen Hackschnitzel sind ein bewährter Helfer im Gartenbau. Mit Ihnen können zum Beispiel natürliche Wege gestaltet werden, die für einen matschfreien Untergrund sorgen. Das sieht nicht nur wunderschön aus, sondern lässt den Garten in einem hellen, freundlichen Licht erstrahlen. Kombinieren Sie Holzhackschnitzel auch mit farbigen Hackschnitzeln, um kreative Muster zu erschaffen, die für einen besonderen Eye-Catcher in Ihrem Garten sorgen. Sauber abgegrenzt werden Beete mit Hackschnitzeln beispielsweise mit Randsteinen. pH-Wert  für Holzhackschnitzel Fallschutz Ein erhöhter pH-Wert im Boden, also ab 7,5 und höher (alkalisch), vermindert den Nährstoffgehalt an Phosphat und wichtigen Spurenelementen. Holzhackschnitzel aus Kiefernholz haben einen pH-Wert von 5,1. Da Holzhackschnitzel beim Verrotten zu Humus werden, deshalb dem Boden Stickstoff entziehen und Spurenelemente freisetzen, eignen sie sich hervorragend zur Neutralisierung eines Bodens mit einem hohen pH-Wert. Fallschutz Hackschnitzel online kaufen Holzhackschnitzel Fallschutz erhalten Sie bei PALIGO auf Palette geliefert. Die Ware ist praktisch in Säcken abgepackt und wird sicher auf der Palette gestapelt. Bei PALIGO lohnt es sich, Hackschnitzel in großen Mengen zu bestellen, denn bereits ab der 2. Palette erhalten Sie einen Mengenrabatt. Sie sind sich nicht sicher, ob die Hackschnitzel das richtige Produkt für Sie sind? Dann bestellen Sie einfach ein Testpaket.

6,00 €

| 60 l (0,10 €/l)

ab 7,92 € * / 60 l

Fallschutzkies
Fallschutzkies 500 kg
Asiatisch. Zierkies für japanischen Garten. Dieser Zierkies ist dank seiner feinen Körnung geradezu perfekt als Basis für japanische Steingärten. Mit seiner Korngröße von maximal 4 mm wirkt er auf großen Flächen besonders filigran. Zudem lässt sich das Kiesbett mit den typischen Wellenmustern ganz leicht verziert. In Kombination mit formschönem Stein, einer kleinen Holzbrücke über einem Bachlauf oder einer Sitzbank kommt der Flusskies wunderbar zur Geltung. Die Gartenfläche wirkt aufgeräumt und sauber. Um ungeliebtes Unkraut nicht durch Sprießen zu sehen, ist es ratsam, vor dem Ausbringen ein Unkrautvlies auszulegen. Zudem empfehlen wir eine Schichthöhe von mindestens 5 Zentimeter. Sicher. Fallschutzkies auf Spielplätzen. Fallschutzkies mindert die Unfallgefahr beim Spielen. Der Galamio® Fallschutzkies in der Körnung 2 bis 4 Millimeter besteht aus reinem Quartärkies und kann als Fallschutzsand auf Spielplätzen unter Spielgeräten wie Schaukeln, Wippen, Spieltürme, Klettergerüste oder -netze und Ähnlichem ausgebracht werden. Der Fallschutzkies ist nach DIN EN 1176 geprüft und dient dort, wo Kinder von Spielgeräten herabfallen und sich verletzen können, der Stoßminderung. Die natürlich gerundeten Steinchen mindern die Verletzungsgefahr, sodass der feine Fallschutzsand auch auf Sportplätzen, z. B. in Sprunggruben eingefüllt werden kann Fallschutz nach DIN 1176. Vor dem Auffüllen des Fallschutzkieses sollte der Untergrund gründlich gesäubert werden. Entfernen Sie Glasscherben, Zigarettenstummel oder andere Fremdkörper, die auf einem Spielplatz nichts zu suchen haben.Sofern kein Erdaushub gewünscht ist, empfehlen wir, die Fallfläche großzügig einzugrenzen. Es wird vorgeschrieben, dass um das Spielgerät mindestens 1, 5 Meter Abstand eingehalten werden müssen. Hier bieten sich lange Baumstämme an, welche gleichzeitig als Sitzgelegenheit von Kindern genutzt werden können.Je nach Art des Spielgerätes bzw. der Fallhöhe muss die Schicht des Fallschutzkieses bestimmt werden. Wir empfehlen Ihnen die nach DIN-Norm vorgegebene Fallhöhen und Schichten einzuhalten. Ob Rutsche oder Wippe, die Verletzungsgefahr ist bei diesen Spielgeräten zwar gering, jedoch können durch den Auftrag von Fallschutzkies dennoch Stöße abgedämpft und Verletzungen verhindert werden. Bei einer Fallhöhe bis zu 2 Meter wird nach DIN EN 1176 eine Schütthöhe von 20 Zentimeter festgelegt. Bequem. Zierkies im BigBag. Den Fallschutzkies in der Körnung 2 bis 4 Millimeter bekommen Sie bei PALIGO im 500-Kilo-BigBag auf Palette geliefert. Wenn Sie eine besonders schnelle Lieferung wünschen, nutzen Sie die Versandart Abstellgenehmigung. Beliebte Spielgeräte sind Klettergerüst, Schaukel oder Mini-Seilbahnen. Der GALAMIO® Fallschutzkies federt Stürze ab und verhindern so schlimme Verletzungen. Bei einer Fallhöhe über 2 Meter wird nach DIN EN 1176 eine Schütthöhe von 30 Zentimeter festgelegt.

0,00 €

| 500 kg

MPA60 Pinienrinde Fein 26erPalette Verpackung
Pinienrinde Fein 60 l
Lange Haltbarkeit. Pinien Rindenmulch als Bodenabdecker. Rindenmulch Pinie Fein ist ein reines Naturprodukt, dass aus der Mittelmeerkiefer gewonnen wird. Das Produkt in der Körnung von 8 bis 15 Millimeter besitzt eine dekorative rostrote Färbung. Pinienrinde verrottet nur sehr langsam und schützt den Boden vor äußeren Einwirkungen wie Nässe, Hitze oder Frost. Hingegen mancher Behauptungen versorgt Pinienrinde den Boden mit Nährstoffen und entzieht diesem weniger Stickstoff als einheimischer Rindenmulch. Darüber hinaus enthalten die im Süden gewachsenen Pinien kaum Cadmium. Das bedeutet, dass sich der Boden nicht mit problematischen Schwermetallen anreichert.Schützend. Rindenmulch gegen Unkraut.Die Pinienrinde unterstützt den Boden ganzjährig auf unterschiedlichste Weise. Zu einem wirkt er temperatur- und feuchtigkeitsregulierend und erschwert Unkraut das Wachstum. Zum anderen schützt die Rindenschicht vor Erosionen, also vor dem Austrocknen und Abtragen des Erdreichs. Pinienrinde stabilisiert zusätzlich die Bodenstruktur und hält die Erde über lange Zeit kühl und feucht. Der feine Pinienmulch hat eine Haltbarkeit von circa 12 Monaten. In dieser Zeit behält die Rinde ihre großartige rote Farbe und verbreitet einen angenehmen Geruch nach Nadelholz.Vielseitig. Dekorativer roter Rindenmulch.In der feinen Körnung können Sie Pinienmulch hervorragend zur Verschönerung kleiner Pflanzflächen im Garten oder zum Anlegen kleiner Beete im Hauseingang nutzen. Für größere Flächen empfiehlt es sich, auf einen gröber gekörnten Dekormulch zurückzugreifen. Rindenmulch sorgt mit seiner Struktur zu optimalen Wuchsbedingungen für Schatten- und Halbschattengewächse. Da Pinienrinde sich im Gegensatz zur Kiefernrinde nur langsam zersetzt, hält sich der Arbeits- und Kostenaufwand zur Erneuerung der Mulchschicht gering. In Pflanzschalen oder -kästen ist der feine Mulch besonders dekorativ und erzeugt einen angenehmen Waldduft. Des Weiteren eignet sich Pinienrinde zum Einsatz in Innenräumen wie Wintergärten. Leicht Sauer. pH-Wert für Pinienrinde.Ein erhöhter pH-Wert im Boden, also ab 7,5 und höher (alkalisch), vermindert den Nährstoffgehalt an Phosphat und wichtigen Spurenelementen. GALAMIO® Rindenmulch Pinie Fein hat einen pH-Wert von 4,5. Beim Verrotten zu Rindenhumus wird dem Boden Stickstoff entzogen und Spurenelemente werden freigesetzt. Deshalb eignet er sich hervorragend zur Neutralisierung eines hohen pH-Wertes im Pflanzuntergrund.Einfach. Rindenmulch online kaufen.Sie können über PALIGO ganz bequem Pinienrinde kaufen und wir liefern Ihnen 39 Säcke mit jeweils 60 Litern ordentlich gestapelt auf einer Palette mittels Speditionsversand. Bleiben Sie am Tag der Auslieferung durch das Erteilen einer Abstellgenehmigung oder vorheriger Terminabsprache zeitlich flexibler. Wenn Sie sich mehrere Säcke Rindenmulch liefern lassen, profitieren Sie zusätzlich von unseren Mengenrabatten. Kleinere Bestellmengen verschicken wir wahlweise auf einer Halbpalette oder im Karton über den Postweg.

389,00 €

| 1.560 l (0,25 €/l)

ab 9,72 € * / 60 l

Kiefernrinde Fein
Kiefernrinde Fein 60 l
Welcher Nutzen hat feiner Rindenmulch?Rindenmulch Kiefer Fein ist ein Naturprodukt, das zu 100 Prozent aus Kieferrinde besteht. Der feine Mulch hat eine Körnung von 10 bis 20 Millimeter und eine wunderschöne rotbraune Farbgebung. Kiefernmulch erschwert das Wachsen von Unkraut und sorgt für eine gute Bodenbelüftung. Während des Zersetzungsprozesses wird das Material zu wertvollem Humus und verbessert die Bodenfruchtbarkeit. Bei der feinen Körnung der Kiefernrinde geht die Verrottung etwas schneller vonstatten als bei den groben Sorten, weshalb nach etwa 9 Monaten eine Aufschüttung erfolgen sollte.Rindenmulch reguliert die Bodentemperatur und schützt vor dem Austrocknen bei übermäßiger Hitze oder Erfrieren bei starkem Frost. Rindenmulch Kiefer Fein der Marke GALAMIO® stabilisiert den Erdboden und hält ihn über lange Zeit kühl und feucht. Zugleich verhindert die Schicht das Abtragen von Erdreich durch starken Wind oder Regenfälle.Feine Körnung: Wofür kann Rindenmulch verwendet werden?Rindenmulch Kiefer Fein ist ein absolutes Qualitätsprodukt, welches alle positiven Eigenschaften des Mulches vereint werden und es zusätzlich einen dekorativen Effekt hat. Da der Kiefernmulch eine preisgünstige Alternative zum Pinienmulch darstellt, wird er gern im Gartenbau verwendet.Sie können die feine Kiefernrinde als Mulch auf Gartenflächen oder für Pflanztöpfe verwenden. Besonders für Schatten- und Halbschattengewächse ist das Material ein optimaler Schutz. In Pflanzgefäßen reicht eine dünne Schicht von etwa 3 bis 5 Zentimeter aus, um den Bäumchen oder Sträuchern die nötigen Nährstoffe zu geben und einen dekorativen Effekt zu erzielen. Durch die natürlich Farbe wirken Ihre Pflanzkästen einfach freundlicher.Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist der Wegebelag. Wenn Sie einen schönen Gartenweg mit Rindenmulch anlegen wollen, ist die feine Kiefernrinde wie dafür gemacht. Sie ist abfedernd weich und sorgt für einen sichern Tritt. Seitlich kann man den Weg mit hellen oder dunklen Natursteinen abgrenzen. Dazu passen Pflastersteine der mittleren Größe aus Basalt oder Granit. Sauber verlegt und mit einer guten Tragschicht aus Granitsplitt aufgebaut, zaubern Sie natürliche Pfade in Ihrem Garten. Die Schicht aus Rindenmulch ist sozusagen das Sahnehäubchen.Feinen Kiefernmulch auf Palette bestellenPALIGO liefert Ihnen Rindenmulch Kiefer Fein in handlichen 60 Liter Säcke abgefüllt. 39 Säcke kommen auf eine Palette und werden auf direktem Weg zu Ihnen nach Hause transportiert. Planen Sie Ihr Gartenprojekt und berechnen Sie sich die benötigte Menge mit unserem Mengenrechner. Wenn Sie dann mehr als 2 Paletten brauchen, geben wir Ihnen auch gleich bei der Bestellung einen Mengenrabatt.

299,00 €

| 2.340 l (0,13 €/l)

ab 7,41 € * / 60 l

Hackschnitzel Farben Varianten
Farbige Holzhackschnitzel 60 l

0,00 €

| 60 l

ab 8,44 € * / 60 l